b&k

IMG_6624

bücking&kröger ist der Zusammenschluss der beiden TänzerchoreografInnen Florian Bücking und Raisa Kröger. Nach zehn Jahren agilen Treibens als TänzerInnen und Tanzschaffende in und ausserhalb der Berliner Tanzszene kam es im Jahr 2014 zur Gründung von bücking&kröger, um gemeinsam die zahlreichen Erfahrungen und Ansätze ihrer jeweiligen beruflichen Karrieren in gemeinsam choreographierte Stücke zu überführen. Als kreativ arbeitender Zusammenschluss setzen sie sich seitdem im weitesten Sinne mit Tanz, Architektur, Performance und sozialer Plastik auseinander. Bisher entstanden fünf Kurzstücke, zwei abendfüllende Produktionen und ein Konzerttanzabend (mit Cora Frost). Ihre Arbeiten zeichnen sich durch ihren klaren Fokus auf den Körper und die mit Bewegungen einhergehenden Zustände aus und entstehen oftmals in Zusammenarbeit mit KünstlerInnen anderer Bereich wie dem der Bildenden Kunst und der Musik.

bücking&kröger @ vimeo