sujets trouvés

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

sujets trouvés gleicht dem Blick durch ein Mikroskop. Weniger ist die fürs menschliche Auge verborgene Größe Grund dieses Bildes, als vielmehr die Art der Fokussierung und Hinwendung zu einem Gegenstand – sujets trouvés eröffnet die Möglichkeit, sich anhand zweier Körpern und ihrem Tun sowohl dem Fremden als auch dem Vertrauten zuwenden zu können.

Konzept, Choreografie und Performance: Florian Bücking und Raisa Kröger
Bühne: Daniel Pakendorf
Komposition: Constantin Popp

Premiere
23.07.2015 – ArtOrt Festival, Heidelberg

Weitere Vorstellungen
24.07.2015 – ArtOrt Festival, Heidelberg
25.07.2015 – ArtOrt Festival, Heidelberg
26.07.2015 – ArtOrt Festival, Heidelberg
28.05.2016 – Performing Art Festival, Berlin
29.05.2016 – Performing Art Festival, Berlin

Dauer:13 min.